: Aktuell :

Nov./Dez 2018

Tanz - Arbeiter*innen gesucht! 

"Brauchse Jobb? Wir machen Kunst!" präsentiert:
"Brauchse Jobb? Wir machen Tanz!

Jeder, der einfach Lust hat zu tanzen, ist willkommen - Keine Erfahrung nötig.

Kaffee, Tee und Workshops Di./Mi./Do./Fr. täglich von 10:00 bis 12:00 und zusätzlich Di.& Do. von 18:00 bis 20:00  

im Saal des CVJM (Marktstraße 150 Oberhausen) 

IMG 0347 2


Man kann gerne zu allen Terminen kommen oder auch nur zu einem pro Woche. 
Miteinander erarbeiten wir Bewegungen und eigene Ideen, Themen für uns, andere und Oberhausen. Ein Stil ist nicht vorgegeben, wir benutzen verschiedene Techniken, die für Ungeübte ebenso gut funktionieren wie für TanzprofisDie Teilnahme ist kostenfrei

Im Laufe des Projektes erarbeiten wir ein Stück für andere Oberhausener, das wir in verschiedenen Orten aufführen.

Die Tanz-Arbeiter*innen erhalten ein Honorar für ihre Arbeit.

Info:   0151-1157 9871    thomaslehmen@thomaslehmen.de

Diese Arbeit wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW 
im Rahmen der Individuellen Künstlerinnen- und Künstlerförderung, ein Projekt der ecce GmbH.             
Mit freundlicher Unterstützung des CVJM Oberhausen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------am 4.,11.,18. & 25. August 2018

Event: „KUNST-BUDE SPEZIAL“ - Kaffee, Kuchen, Heiterkeit!  

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Juni/Juli/August 2018

-Treffpunkt für das Projekt >"KUNST-BUDE OBERHAUSEN“

Marktstr.97 46045 Oberhausen                          

event

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

>>> Aus dem Tagebuch der ersten Woche: Wer kommt? Von Thomas Lehmen 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

© THOMAS LEHMEN 2018